1. CBD Online Shop
  2. CBD
  3. CBD Öl ausgelaufen? 4 Tipps damit das nie wieder passiert

CBD Öl ausgelaufen? 4 Tipps damit das nie wieder passiert

4 Min. Lesezeit
395 mal gelesen

CBD Öl ausgelaufen? Hin und wieder kann es aufgrund falscher Handhabung tatsächlich vorkommen. CBD Öl ist teuer und somit jeder einzelne Tropfen wertvoll und kostbar. Ein auslaufendes Öl ist sehr ärgerlich, kann aber beim richtigen Umgang mit der CBD Flasche verhindert werden. Lesen Sie in diesem Artikel unsere 4 hilfreichen Tipps, um auslaufendes CBD Öl zu vermeiden.

Viel Spaß beim lesen!

CBD Öl ausgelaufen

Nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer

Vereinzelt haben uns Kunden von auslaufendem CBD Öl berichtet. Nicht oft kam es vor, dass der Verschluss der CBD Öl Flasche sich in der Tasche geöffnet hat und das Öl ausgelaufen ist. Meist wird ein undichtes oder mangelhaftes Fläschchen vermutet. Meistens liegt es aber an der falschen Handhabung des CBD Öls. Das ist sehr schade und auch teuer! Daher ist ein achtsamer Umgang mit der Flasche, um kein Öl zu verschwenden, wichtig.

Damit dies in Zukunft nicht mehr vorkommt geben wir Ihnen jetzt hilfreiche Tipps und Tricks.

CBD Öl ausgelaufen – Warum passiert das?

CBD Öl wird in der Regel in einer kleinen lichtgeschützen Glasflasche zur bessern CBD Öl Lagerung und Haltbarkeit abgefüllt, welche mit einem Schraubverschluss und einer Pipette zur Dosierung verschlossen wird. Die Pipette ist am inneren des Schraubverschlusses aufgesteckt. Der weiche Gummiteil an der Spitze des Schraubverschlusses wird benötigt um eine Saugwirkung zu erzeugen und das Öl aufzusaugen. Beim drücken wird ein Teil der Luft der Pipette herausgedrückt und beim loslassen das Öl aufgesaugt.

Hauptgrund für ausgelaufenes CBD Öl

Im Vergleich zu Wasser ist Öl schmieriger und dickflüssiger. Wenn einmal ein wenig Öl in das Gewinde gelangt, kann der Deckel nicht mehr ganz schließen und neigt dazu sich ein wenig aufzudrehen. Wird das Öl nun in einer Hosen- oder Tragetasche transportiert, kann es sich durch zusätzliche Bewegung öffnen, auslaufen und dazu noch eine schmutzige Angelegenheit hinterlassen. Es geht also in erster Linie immer darum, Öl im Gewinde zu vermeiden!

Dies kann mit folgenden Maßnahmen erreicht werden:

  1. Korrekte Lagerung
  2. Sorgfältiger Transport
  3. Richtige Handhabung
  4. Gewinde schmierfrei halten

4 Tipps um das Auslaufen zu vermeiden

1. Korrekte Lagerung

Aufrechte Aufbewahrung
Es empfiehlt sich, das CBD Öl aufrecht stehend zu lagern. Vor allem wenn das Gewinde bereits schmierig ist kann ein liegendes Fläschchen einfacher auslaufen als stehende Flaschen. Weiter Tipps dazu finden Sie hier: CBD Öl Lagerung und Haltbarkeit.

Große Temperaturschwankungen vermeiden
Vermeiden Sie große Temperaturschwankungen, damit Druckveränderungen im Innenraum der Flasche vermieden werden. Im Allgemeinen sollten Öle stets kühl sowie lichtgeschützt gelagert werden.

2. Sorgfältiger Transport

Greifen Sie das Öl immer am Glasgehäuse und nicht an der weichen sensiblen Stelle der Pipettenspitze. Wenn möglich transportieren Sie das Fläschchen immer aufrecht. Sollten Sie das Öl über einen längeren Weg transportieren, so kann dieses auch in einer Plastiktüte geschützt verpackt werden. Sollte sich die Flasche durch den Transport tatsächlich unerwartet öffne und auslaufen, so wird erstens nichts verschmutzt und das Öl kann mittels der Pipette wieder aufgesaugt und zurückgetropft werden.

3. Richtige Handhabung

Gehen Sie achtsam mit der Pipette um.

Ziehen Sie die Pipette nicht zu voll auf, sodass das Öl nicht in die Kappe gelangen kann. Wenn Sie die Pipette verwenden, ziehen Sie nur so viel Öl auf, so viel Sie tatsächlich benötigen.

Pipette nicht senkrecht nach oben halten.

Halten Sie die Pipette nicht senkrecht nach oben wenn Sie diese benutzen. Dadurch vermeiden Sie, dass wertvolles Öl in den Deckel gelangt. Sollte dies öfter vorkommen, so kann die Pipettenfunktion eingeschränkt werden und Öl auslaufen.

Sollte Öl nach der Anwendung in der Pipette übrig bleiben, so entleeren Sie dieses zurück in die Pipettenflasche.

Richtig aufschrauben
Das Öl sollte immer am Schraubverschluss aufgedreht werden. Drehen Sie bitte nicht am weichen Teil der Pipettenspitze, dies könnte Beschädigungen an der Übergangsstelle zwischen Deckel und Pipette führen.

CBD Öl gut verschließen
Es empfiehlt sich besser zweimal zu kontrollieren ob das CBD Öl gut verschlossen und das Gewinde trocken ist. Wenn nötig können Sie den Schraubverschluss auch 5 Sekunden halten, um sicher zu gehen, dass sich der Deckel nicht automtisch etwas aufdreht.

Behutsam schütteln
CBD Öl sollte vor dem Gebrauch geschüttelt werden, jedoch nicht zu stark. Schütteln Sie die Flasche nur sanft ein paar mal hin und her und öffnen Sie es nicht direkt danach. So kann das Öl, welches danach im Inneren der Falsche verteilt wurde, wieder zurücklaufen.

Gewinde nicht beschmieren

Verhindern Sie einen mit CBD Trägeröl benetzten Flaschenrand. Öl am Gewinde des Flaschenhalses ist einer der Hauptgründe für ausgelaufenes CBD Öl. Achten Sie bei der Nutzung besonders darauf, dass der Flaschenhals nicht mit der schmierigen Pipette berührt wird und stets trocken bleibt.

Sollte der Rand trotz vorsichtiger Handhabung schmierig sein, empfiehlt sich folgendes:

  • Flasche zuschrauben und für 5 Sekunden zuhalten. Dadurch können Ölreste im Flaschengewinde ablaufen.
  • Nutzen Sie ein Stück Küchenrolle zur Reinigen. Sie können dieses auch mitverschrauben, damit das Öl aufgesaugt wird.
Merke:
Versuchen Sie nicht, das CBD Öl mit Wasser oder Seife zu reinigen. Die Gefahr dass etwas vom Gemisch mit in das Fläschchen hineinläuft ist zu groß.

Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CBD-Produkte für unterwegs

Sollte Ihnen das Öl schon einmal ausgelaufen sein oder haben Sie keine Lust mehr auf die Dosierung mit der Pipette? Es gibt viele verschiedene CBD Produkte als CBD Öl Alternative wie z.B. CBD Kapseln. Diese Alternative ist sehr einfach in der Nutzung, der Dosierung und auch diskret in der Öffentlichkeit.

Fazit

Wenn Sie auf die beschrieben Tipps achten, sollte ein Öl mit einem hochwertigen Schraubverschluss nicht auslaufen. Wenn Sie den Hauptgrund, ein mit Öl verschmiertes Gewinde vermeiden, sollte nichts auslaufen. Als Alternative, falls Sie öfters auf Reisen sind, bieten sich praktischere CBD Alternativen an.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen? Diskutieren Sie mit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Das Wichtigste in Kürze

Wenn das CBD Öl ausläuft, ist die nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer. Der Hauptgrund für das Auslaufen einer Flasche ist, dass Öl an das Gewinde der Flasche gekommen ist. Folglich schließt der Deckel nicht mehr richtig und kann durch zusätzliche Bewegungen aufgeschraubt werden.

Maßnahmen, um das Auslaufen des Öles zu verhindern, sind eine korrekte Lagerung, ein sorgfältiger Transport, eine richtige Handhabung und Maßnahmen, um das Gewinde schmierfrei zu halten. Alternativ können CBD Produkte auch als Kapseln eingenommen werden, um Unfälle beispielsweise auf Reisen zu vermeiden.

Menü