1. Startseite
  2. Was ist HHC

Was ist HHC? Der komplette Leitfaden für HHC-Neulinge

Autor: Kristijan Pribicevic - CBD-DEAL24
Kris Pribicevic
10 Min. Lesezeit
Autor: Kristijan Pribicevic - CBD-DEAL24
Artikel geschrieben von Kris Pribicevic
Kris Pribicevic ist Gründer und CBD-Experte bei CBD-DEAL24. Vor allem aber ist er ein absoluter CBD-Enthusiast und der wahrste Visionär des Unternehmens. Erfahren Sie mehr über Kris.
E-mail schreiben
LinkedIn

Hallo!

Welche Fragen können wir Ihnen beantworten?

Hallo!

Welche Fragen können wir Ihnen beantworten?

Was ist HHC? Diese Frage beschäftigt zurzeit viele Menschen - vom Cannabis-Enthusiast bis zum Polizisten. Im Internet kursieren die wildesten Gerüchte und Märchen rund um das Thema HHC Produkte und was es ist. So wird HHC zuweilen als THC Alternative angepriesen, in anderen Fällen wird es mit gefährlichen Designerdrogen wie Spice gleichgesetzt.

Wir wollen etwas Licht ins Dunkel bringen und haben die wichtigsten Informationen über HHC zusammengetragen. In unserem großen "Was ist HHC?" Ratgeber beantworten wir alle wichtigen Fragen über Hexahydrocannabinol: von der Herstellung bis zum Konsum und von der Wirkung bis zu den möglichen Gefahren und Nebenwirkungen. Zudem räumen wir mit falschen Behauptungen auf und erklären dir, warum HHC doch in einem Drogentest nachweisbar ist und warum HHC überhaupt legal ist, im Gegensatz zu THC und Spice.

Falls du dich in eines der im Ratgeber aufgeführten Themen vertiefen möchtest, folge einfach den nachfolgenden Verlinkungen.

Und jetzt viel Spaß mit unserem großen HHC Ratgeber!

Was ist HHC?

Vertiefe dein HHC-Wissen!

Was bedeutet HHC?

HHC ist die Abkürzung für Hexahydrocannabinol – fälschlicherweise auch als Hex Hydrocannabinol bezeichnet. Der Name Hexahydrocannabinol gibt bereits preis, dass es sich bei dem Wirkstoff HHC um ein Cannabinoid handelt und HHC im Cannabis vorkommt. Der psychoaktive Wirkstoff Tetrahydrocannabinol – auch THC genannt – weist nicht nur vom Namen, sondern auch von der chemischen Struktur große Ähnlichkeiten zu HHC auf, was wir in unserem Beitrag zur HHC Bedeutung genauer beleuchten.

HHC – Was ist das?

THC Alternative, Weed Ersatz oder doch so etwas ähnliches wie Spice? Im Internet kursieren viele Informationen über HHC, von denen sich manche widersprechen. Und so fragt sich der ein oder andere vielleicht: HHC, was ist das eigentlich?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei HHC um ein Cannabinoid. Erstmals entdeckt wurde es in den 1940er Jahren vom amerikanischen Chemiker Roger Adams. Dabei ist “geschaffen” das treffendere Wort, denn Roger Adams schuf HHC indem er Wasserstoffmoleküle zu Delta-9 THC hinzufügte. Dieses – als Hydrierung bekannte – Verfahren wird auch in anderen Bereichen verwendet, wie beispielsweise zur Herstellung von Margarine.

Später entdeckten Wissenschaftler das HHC Cannabinoid auch in der Cannabispflanze, allerdings nur in Spuren.

HHC Herstellung

Da HHC natürlich nur ins sehr geringen Mengen vorkommt, wird bei der HHC Herstellung auf Nutzhanf und dem darin enthaltenen CBD als Ausgangsstoff zurückgegriffen. In diesem Sinne wird HHC sehr häufig chemisch oder synthetisch hergestellt und nicht einfach aus der Cannabispflanze extrahiert. Erfahre hier mehr zu: Was ist CBD?

In manchen Fällen ist in HHC THC enthalten, wenn zur Herstellung THC als Ausgangsstoff verwendet wird. In Deutschland sollte dir das aber nicht passieren.

Was ist besser: HHC oder THC?

Die genaue Wirkungsweise von HHC ist bislang wenig erforscht. Da es natürlich nur in sehr geringen Mengen im Cannabis vorkommt und nichts über die Folgen des Langzeitkonsums bekannt ist, wäre THC vermutlich die sicherere Option. Außerdem lässt sich auch keine Aussage über die richtige HHC Dosierung treffen.

Ist HHC und Spice das gleiche?

Häufig werden Spice und Hexahydrocannabinol (HHC) in einem Atemzug genannt. Um zu verstehen, warum das so ist, muss man zunächst die Frage beantworten: Was ist Spice?

Bei Spice und anderen sogenannten Legal Highs oder Designerdrogen handelt es sich um rein synthetische Cannabinoide bzw. Cannabinoidmimetika. Sie ahmen die Wirkungsweise von Cannabinoiden nach, haben ansonsten – insbesondere von ihrer chemischen Struktur – nichts mit ihnen zu tun. Da HHC häufig mit Hilfe chemischer Prozesse gewonnen wird, ist HHC in einem gewissen Sinne ebenfalls synthetisch.

Allerdings handelt es sich bei Hexahydrocannabinol um natürlich gewonnene Cannabinoide, die anschließend einen chemischen Prozess durchlaufen und in HHC umgewandelt werden.

Du kannst dir die verblüffende Ähnlichkeit der Strukturformeln von THC und dem gehypten HHC in folgendem Beitrag anschauen: Ist HHC Spice?

HHC wird auch deshalb gelegentlich mit Spice verglichen, weil man es trotz seiner berauschenden Wirkung in vielen Shops kaufen kann. Wie bereits erwähnt hat HHC mit legalen Drogen oder Legal Highs wie Spice nur sehr wenig zu tun – mal ganz davon abgesehen, dass die meisten Legal Highs inzwischen illegal sind. Denn laut dem Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) sind synthetische Cannabinoide, sogenannte Cannabimimetika, verboten. Warum HHC dennoch legal zu sein scheint, erfährst du hier: Ist HHC legal?

HHC kaufen – diese Produkte gibt es

Bevor wir zu der spannenden Frage kommen, wie HHC wirkt und warum es von manchen Verkäufern als THC Alternative angepriesen wird, möchten wir dir noch die geläufigsten HHC-Produktkategorien vorstellen, damit du weißt, in welcher Form du HHC erhalten kannst.

Was ist HHC Gras?

Bei HHC Gras, HHC Weed oder HHC Blüten handelt es sich in der Regel um Nutzhanfblüten, die mit einem HHC Destillat bestreut oder besprüht werden. Manche Konsumenten verwenden HHC Weed, um daraus einen HHC Joint zu drehen.

Was ist HHC Liquid?

HHC Liquid kann in E-Zigaretten verdampft werden. Man kann nur die HHC Kartuschen erwerben oder auch eine komplette E-Zigarette mit Hexahydrocannabinol bzw. einen HHC Vape, HHC Vape Pen oder HHC-P Vape.

Was sind HHC Edibles?

Bei HHC Edibles handelt es sich um HHC in Form von Esswaren. Am häufigsten werden HHC Gummibärchen angeboten. Jedoch sind nicht alle Edibles und Gummibärchen tatsächlich zum Verzehr geeignet.

Weitere Produktkategorien und beliebte Marken

Zudem ist bei dem ein oder anderen HHC Hersteller HHC Spray, HHC Hash, HHC 40% und HHC Öl erhältlich.

Und jetzt kommen wir zu den wirklich spannenden Fragen:

Wird man von HHC high?

Ja! HHC macht high. Nicht so sehr wie THC, aber dennoch ist die berauschende Wirkung von HHC beachtlich und daher mit Vorsicht zu genießen. Falls du noch keine HHC Erfahrungen hast und dich weiter über das HHC Highgefühl informieren möchtest, findest du hier einen kurzen HHC Tripbericht: Macht HHC high?

Kann ich nach dem Konsum von HHC Autofahren?

Nein! HHC wirkt berauschend und du solltest den Konsum von HHC und Autofahren streng voneinander trennen. Zudem stimmt die Behauptung, dass HHC in einem Drogentest nicht nachweisbar sei, leider überhaupt nicht.

Ist HHC nachweisbar?

HHC kann im Drogentest nachgewiesen werden. Zwar gibt es keinen HHC Bluttest oder HHC Urintest aber aufgrund der Ähnlichkeit zwischen HHC und THC springen die meisten Drogen- und Labortest auch auf HHC an.

Wie lange du warten musst, bis HHC nicht mehr nachweisbar ist, erfährst du hier: Ist HHC nachweisbar?

HHC Wirkung – so ist die HHC Erfahrung

Aufgrund der großen Ähnlichkeit zwischen HHC und THC kann Hexahydrocannabinol in den meisten Drogentests nachgewiesen werden. Naheliegend also, dass sich HHC und THC auch in ihrer Wirkung ähneln. Tatsächlich ist die HHC Wirkungsdauer und der HHC Rausch vergleichbar mit der psychoaktiven Wirkung von THC.

Konsumenten berichten jedoch davon, dass die HHC Wirkung etwas schwächer ausfällt als die von THC. Sie vergleichen das HHC Highgefühl mit einem leichten Sativa-High.

HHC Nebenwirkungen und andere Risiken

Wie die Wirkung in etwa vergleichbar ist mit THC, so sind auch die Nebenwirkungen ähnlich.

Typischerweise Nebenwirkungen von HHC sind:

  • ein trockener Mund
  • gerötete Augen
  • Schwindel
  • Herzrasen
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Angstzustände und Paranoia.

Ist HHC gefährlich?

Neben den bekannten Nebenwirkungen beinhaltet der Konsum von HHC Gefahren und Risiken, die bislang nicht genau benannt werden können. HHC ist kaum erforscht und es gibt nahezu keine Studien zu möglichen Nebenwirkungen, Risiken und Langzeitfolgen.

Mehr über die Gefahren und Nebenwirkungen des Hexahydrocannabinols erfährst du in unserem Beitrag HHC Nebenwirkungen.

Disclaimer Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links oder Produkte enthalten sogenannte Affiliate-Links. Wir erhalten von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter, nach der Weiterleitung zu diesem, eine Provision, wenn ein Kauf stattfindet. Für Sie verändert sich der Preis nicht. Alle hier beworbenen Cannabisartikel dienen ausschließlich der Weiterverarbeitung oder als Duftaroma und sind nicht zum Konsumieren geeignet.

Autor: Kristijan Pribicevic - CBD-DEAL24
Artikel geschrieben von Kris Pribicevic
Kris Pribicevic ist Gründer und CBD-Experte bei CBD-DEAL24. Vor allem aber ist er ein absoluter CBD-Enthusiast und der wahrste Visionär des Unternehmens. Erfahren Sie mehr über Kris.
E-mail schreiben
Anrufen
LinkedIn
Menü
0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Gutscheincode eingeben