1. Start
  2. Was ist HHC?
  3. HHC Autofahren – darf ich oder darf ich nicht?

HHC Autofahren – darf ich oder darf ich nicht?

3 Min. Lesezeit
29.229 mal gelesen

Darf ich nach dem Konsum von HHC Autofahren oder nicht? Eng verknüpft mit HHC im Straßenverkehr und der Fahrtauglichkeit sind auch die Fragen: Ist HHC nachweisbar? und Ist HHC legal?

Warum die Nachweisbarkeit und Legalität von HHC mit dem Autofahren gar nicht so viel zu tun hat, wie du vielleicht denkst, erfährst du in diesem Beitrag. Falls du dich darüber hinaus über die Cannabis MPU oder HHC informieren möchtest, empfehlen wir dir unseren großen Ratgeber: Was ist HHC?

Sorgenfrei Autofahren - befreie deinen Urin von THC!

Jetzt mit 10% Rabattcode!
BeFox Detox Thc-Reiniger
BeFox Detox: Dein zuverlässiger THC-Urinreiniger

  • Bestätigte Wirksamkeit
  • Reinigt den Urin von THC-Abbaustoffen
  • Endlich sorgenfrei Autofahren
  • 100% natürliche Cleansing-Formel
  • Preisgekröntes Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Direkt zur HHC Produktübersicht
  • Die Wirkung von HHC ist psychoaktiv und kann die Wahrnehmung und das Bewusstsein stark beeinflussen.
  • Wenn man nicht fahrtauglich ist, begeht nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat.
Inhaltsverzeichnis
HHC Autofahren

Warum solltest du nach dem Konsum von HHC Autofahren vermeiden?

Das HHC High ist psychoaktiv und die HHC Wirkung ist wie bei THC stark wahrnehmungs- und bewusstseinsverändernd. Zudem gibt es eine Reihe von HHC Nebenwirkungen die ebenfalls nicht gerade förderlich sind, was das Autofahren angeht.

Kurzum: HHC macht stoned und bekifft, daher fährt man besser kein Auto. Das gilt für HHC-O, HHC und THC. Ansonsten droht eine MPU wegen Cannabiskonsum oder noch schwerwiegendere Konsequenzen. Den THC Abbau beschleunigen ist übrigens auch keine Alternative.

Daher empfehlen wir dir, nach dem Konsum von HHC das Auto stehen zu lassen. Insbesondere dann, wenn du dich für eine sehr hohe HHC Dosierung entschieden hast.

Falls du meinst, du müsstest dennoch Auto fahren – und überhaupt, HHC Produkte seien ja schließlich legal – dann erklären wir dir im Folgenden, warum die Frage der Legalität mit dem Autofahren wenig zu tun hat.

Denn wenn man nicht fahrtauglich ist – dazu reicht es schon sehr müde zu sein – begeht man nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat. Dazu heißt es im Strafgesetzbuch (StGB):

Wer im Straßenverkehr ein Fahrzeug führt, obwohl er infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel nicht in der Lage ist, das Fahrzeug sicher zu führen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.[1]

Selbst wenn du keinen Unfall baust, kannst du nach § 315c des Strafgesetzbuches belangt werden und es droht zumindest eine Geldstrafe – im schlechtesten Fall jedoch ebenfalls eine Freiheitsstrafe. Vielleicht fragst du dich nun: Wann darf ich nach einem Joint wieder Auto fahren?

Warnung!

Legalität hin oder her – HHC wirkt ähnlich berauschend wie THC und beeinträchtigt deine Sinneswahrnehmung! Neben einem erhöhten Unfallrisiko machst du dich womöglich sogar strafbar. Daher ist es wenig ratsam, nach dem Konsum von HHC mit dem Auto zu fahren. Zudem würde ein Drogentest im Rahmen einer Polizeikontrolle positiv ausfallen.

Fazit zu HHC und Autofahren

Es ist verboten, nach dem Konsum von berauschenden Substanzen wie HHC, THC und anderen Drogen mit dem Auto zu fahren. Dabei spielt es keine Rolle, ob die entsprechende Substanz legal ist oder nicht. Ist deine Wahrnehmung und Fahrtauglichkeit in Folge des Konsums berauschender oder psychoaktiver Substanzen eingeschränkt, musst du auf das Autofahren verzichten.

Beliebte Produktkategorien

Das könnte dich auch interessieren!

Wir helfen, Klarheit zu schaffen!

Häufig gestellte Fragen

Darf ich HHC Vape rauchen und Auto fahren?

Wer HHC Vape rauchen möchte, sollte auf das Autofahren verzichten. HHC Vape wirkt berauschend und hat einen negativen Einfluss auf deine Fahrtauglichkeit. Womöglich begehst du sogar eine Straftat.

Darf man mit HHC Autofahren?

Rechtlich befindet sich HHC in einer Grauzone. Allerdings ist laut Strafgesetzbuch verboten, berauscht Auto zu fahren.

Ist HHC im Straßenverkehr erlaubt?

HHC wird zwar – nach aktuellem Stand – in keinem Gesetz explizit erwähnt, dennoch sollte man generell unter Drogeneinfluss oder nach dem Konsum von berauschenden Substanzen nicht am Straßenverkehr teilnehmen. Unter Umständen begeht man sogar eine Straftat.

Macht HHC müde?

HHC kann müde machen. Die Wirkung unterscheidet sich jedoch von Person zu Person.

Darf man HHC rauchen und Auto fahren?

Wir raten prinzipiell davon ab, nach dem Konsum von HHC oder anderen Drogen Auto zu fahren.

Darf man mit HHC im Blut Auto fahren?

Wenn du nach dem Konsum von HHC in eine Polizeikontrolle kommst, ist dein Führerschein in Gefahr. Wir raten prinzipiell davon ab, nach dem Konsum von HHC mit dem Auto zu fahren.

Quellenverzeichnis

Disclaimer Alle hier beworbenen Cannabisartikel dienen ausschließlich der Weiterverarbeitung oder als Duftaroma und sind nicht zum Konsumieren geeignet.

Kommentare

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Wie lange ist HHC nachweisbar? Wie lange sollte ich kein Auto fahren nach dem Konsum?

    LG

    Antworten
    • ca 30 Tage nach der einnahme sind die abbaustoffe nachweisbar. Es variiert je nach person und regelmäßigkeit der einnahme

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Mehr Themenbereiche erkunden

0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Gutscheincode eingeben