Mary Jane BerlinHanfmesse 14.-16. Juni Ticket sichern!

Konzentriert

Die konzentrationsfördernde Wirkung bestimmter Cannabisblüten lässt sich mit der Aufmerksamkeit vergleichen, die ein klassisches Musikstück erfordert. Beim Hören einer Symphonie, etwa von Beethoven oder Mozart, richtet sich die ganze Aufmerksamkeit auf die Musik. Ähnlich fokussiert sich der Geist unter der Cannabis Wirkung dieser Weed Sorten: Die Gedanken ordnen sich und Ablenkungen rücken in den Hintergrund. Es ist, als würde man in den Konzertsaal eintreten und alle Störgeräusche hinter sich lassen, während das Orchester die ersten Noten spielt und der Geist sich vollständig auf die anstehende musikalische Reise konzentriert.

Mit dem ersten Ton der Oboe, die das Konzert einleitet, ordnen sich die Gedanken und der Fokus schärft sich. Es entsteht eine Art mentale Klarheit, die es ermöglicht, tief und konzentriert in eine Aufgabe, ein Gespräch oder sogar in die eigene Gedankenwelt einzutauchen.

Wie der Dirigent konzentriert das Orchester führt, seine Handbewegungen die Musik kontrollieren, so fühlt es sich an, als ob die Gedanken mit einer neu gewonnenen Präzision gelenkt werden. Jede Note, jede Melodie fällt an ihren Platz und bildet ein harmonisches Ganzes, genau wie die Gedanken, die sich in klarer und strukturierter Weise ordnen.

Mit dem Fortschreiten der Symphonie nimmt die Konzentration zu, wird intensiver. Es ist, als ob man mit geschlossenen Augen konzentriert in der ersten Reihe eines Konzertsaals sitzt, vollkommen in die Musik vertieft, ohne sich von äußeren Ablenkungen stören zu lassen.

Doch wie jede Symphonie hat auch die konzentrationsfördernde Wirkung bestimmter Cannabissorten ein Ende. Der letzte Ton verhallt, der Dirigent senkt den Taktstock, und der Vorhang fällt. Es ist eine Erfahrung, die ihren Nutzen hat, aber sie sollte verantwortungsbewusst und in Maßen genossen werden.

Filter

Konzentriert
Filter

Die vorliegenden Ergebnisse basieren auf Nutzerbewertungen und ersetzen keine professionelle medizinische Beratung. Cannabisblüten mit einem THC-Gehalt von mehr als 0,3 % können nur mit einem gültigen Cannabis-Rezept in einer Apotheke bezogen werden. Informationen, wie Sie ein Cannabis-Rezept erhalten, finden Sie hier: Medizinisches Cannabis.

Verschiedene Pflanzengattungen

Cannabissorten im Detail

Aromen und Düfte

Terpene im Überblick

Strains mit einzigartigem Geschmack

Geschmacksvielfalt erleben

Disclaimer Alle hier beworbenen Cannabisartikel dienen ausschließlich der Weiterverarbeitung oder als Duftaroma und sind nicht zum Konsumieren geeignet.

Haftungsausschluss