Mary Jane BerlinHanfmesse 14.-16. Juni Ticket sichern!

CBD bei Schuppenflechte

Übersicht der Produkte

Spezielle CBD-Pflegecremes bei Psoriasis und Schuppenflechte kaufen

Filtern
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Nichts passendes gefunden?

Weitere Kategorien entdecken

CBD bei Schuppenflechte kaufen – der Mix macht`s!

In der Kosmetikindustrie wird CBD immer beliebter. Inzwischen wird es einer Vielzahl von Ölen und Cremes zugefügt. Dabei reichen die CBD-haltigen Hautpflegemittel von der Akne- bis zur Anti-Aging-Creme und sollen nicht nur gegen Falten, sondern auch bei trockener oder juckender Haut eingesetzt werden können.

Wir von CBD-DEAL24 haben uns gefragt, ob CBD auch bei einer Hauterkrankungen wie der Schuppenflechte helfen kann und haben für Sie die wichtigsten Erkenntnisse zusammengetragen.

Entstehung von Schuppenflechte

Bei der Schuppenflechte, welche auch Psoriasis genannt wird, handelt es sich um eine nicht ansteckende Erkrankung des Immunsystems. Ursächlich ist eine genetische Veranlagung, wobei bestimmte Umweltfaktoren, wie beispielsweise Nikotin, Medikamente oder Infekte einen Krankheitsschub auslösen können.

Folgende Symptome sind für eine Psoriasis charakteristisch:

  • aufgrund von Entzündungen kommt es zu einer gesteigerten Vermehrung bestimmter Hautzellen
  • die Oberhaut ist nicht mehr in der Lage, die alten Hautzellen schnell genug zu entfernen
  • es kommt zur starken Schuppung der Haut auf gerötetem Grund
  • Auftreten meist an den Streckseiten von Armen und Beinen
  • die Kopfhaut kann ebenfalls betroffen sein
Wie entsteht Schuppenflechte?

Hilft CBD Hanföl gegen Schuppenflechte?

Wie bei vielen anderen CBD Anwendungen auch, gibt es noch sehr wenige Studien zum Thema CBD Hanföl und Psoriasis. Weshalb man nicht abschließend beurteilen kann, ob Hanfsalbe oder CBD Creme gegen Schuppenflechte hilft. Jedoch konnten Forscher bereits einen Zusammenhang zwischen dem Endocannabinoid-System und der Regulierung des Wachstums von Hautzellen festellen. So kommt eine Studie (Amir Hossein, Fatemeh Norooznezhad, Cannabinoids: Possible agents for treatment of psoriasis via suppression of angiogenesis and inflammation 2017, Med Hypotheses) zu dem Schluss, dass CBD in Zukunft eine Rolle bei der Behandlung von Schuppenflechte spielen könnte.

Sicherlich ist an dieser Stelle noch weitere Forschungsarbeit nötig, jedoch wächst die Auswahl spezifischer CBD Hautpflegeprodukte bereits jetzt schon rasant. Insbesondere in Kombination mit Stoffen wie Anthralin werden gute Ergebnisse erzielt, indem die Geschwindigkeit der Zellteilung gehemmt und die Entzündungszeichen reduziert werden.

Hilft CBD Hanföl gegen Schuppenflechte?

Entdecken Sie weitere beliebte CBD-Anwendungen

Die Nachfrage nach Cannabidiol lässt nicht nach und die vielen Anwendungsbereiche sind verblüffend. So gibt es für zahlreiche spezifische Anwendungsbereiche speziell entwickelte Produkte.

Bei CBD-DEAL24 – Ihrem Experten, finden Sie viele weitere beliebte CBD-Anwendungen. Entdecken Sie diese jetzt!

Beliebte CBD Anwendungen
Wir helfen, Klarheit zu schaffen!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Neurodermitis und Schuppenflechte?

Ein wesentlicher Unterschied zwischen der Neurodermitis und der Schuppenflechte ist, dass die Schuppenflechte – auch Psoriasis genannt – zu den Autoimmunkrankheiten zählt und nichts mit einer Allergie zu tun hat. Bei Neurodermitis hingegen können die Hauterscheinungen allergisch bedingt sein. Im Gegensatz zur Neurodermitis leidet der Patient bei der Schuppenflechte in der Regel nicht unter Juckreiz und trockener Haut.

Welche Hautkrankheiten können mit CBD behandelt werden

In der Kosmetikindustrie findet CBD Anwendung in Produkten bei Falten, Akne, Neurodermitis, Psoriasis, sowie bei juckender oder trockener Haut. Es gibt zahlreiche Erfahrungsberichte in diversen Internetforen, jedoch ist die Studienlage zu diesen Themen noch sehr dünn.