Mighty Medic+ im Wert von 300€ gewinnen Zum Gewinnspiel

CB9 Erfahrungen – Berichte von Konsumenten

3 Min. Lesezeit
727 mal gelesen

In Deutschland haben nur die wenigsten Konsumenten mit CB9 Erfahrungen gemacht, entsprechend sind Erfahrungsberichte zu CB9 Mangelware. Am ehesten wird man bei Reddit fündig, jedoch stammen die dortigen Erfahrungsberichte in der Regel aus Japan und beziehen sich auf Produkte, die in Deutschland gar nicht erhältlich sind. Da die meisten Vapes eine Kombination aus unterschiedlichen Cannabinoiden und Terpenen enthalten, lassen sich kaum Rückschlüsse auf die CB9 als Monosubstanz ziehen.

Top CB9-Anbieter mit Bestbewertungen!
Happy420 - Markenshop
Happy420
  • Bis 57% Rabatt auf angesagte HHC-Produkte
  • Vapes & Hash mit bis zu 96% HHC
  • Breites Sortiment an CBD- und HHC-Produkten
Cannabuben - Markenshop
Cannabuben
  • Berauschende Rabatte: Bis zu -50% sparen
  • Riesige HHC- & THCP-Produktauswahl
  • Saftig & intensiv: Sinnesorgasmus garantiert
Flower Power - Markenshop
Flower Power
  • Berauschende Rabatte auf Spar-Sets
  • Blüten mit 20-55% HHC-Gehalt
  • Saftig & intensiv: Sinnesorgasmus garantiert
Das Wichtigste in Kürze
  • Erfahrungsberichte zu CB9 stammen vor allem aus Japan
  • Die Erfahrungen sind sehr unterschiedlich
  • Es wird vermehrt von einer milden Wirkung berichtet
Inhaltsverzeichnis
CB9 Erfahrungen – Berichte von Konsumenten

Subjektive Erfahrungsberichte über CB9

Die Erfahrungen mit CB9 sind leider sehr unterschiedlich. Was wir bereits von HHC und H4CBD kennen, kommt bei CB9 noch deutlicher zum Vorschein: Die Erfahrung mit psychoaktiven Stoffen ist von vielen Faktoren abhängig und extrem subjektiv.

So schreibt ein Reddit-User (complacensy), dass er nach dem Konsum von CB9 (bzw. einem Mix aus 20% CBN und 20% CB9) nach langer Zeit mal wieder die “giggles” bekommen hat, sein Körper auf angenehme Art sediert wurde und er insgesamt von der Wirkung sehr beeindruckt ist – und das, obwohl er wohl häufig medizinisches Cannabis verwendet.

Zudem hielten bei ihm die Effekte deutlich länger an, als er es von THC gewohnt ist. Allerdings litt sein Gedächtnis unter dem Konsum: “Also noticed this thing seriously slows down the brain, like genuinely drops IQ points and fucks with short term memory.”

Ein anderer Reddit-User (Original Multiple) zeigt sich über diesen Erfahrungsbericht überrascht: “That’s interesting. Even the vendors selling it tout its effects as mild. Opinion seems polarized, so I’ll wait for more reports before splashing out.”

Eine weitere Schwierigkeit bei der Bewertung von CB9 wird von den Usern selbst angesprochen. So gesteht der zitierte Konsument, dass sein CB9-Produkt von einem zwielichtigen Händler (“dodgy vendor”) stammt und es auch möglich wäre, dass es sich dabei nicht nur um CBN und CB9, sondern um einen mix aus unterschiedlichen, nicht auf der Verpackung angegebenen, Cannabinoiden handeln könnte.[1]

Zu schwache Wirkung für einige Konsumenten

Der Reddit-User yutakahayashi808 hat eine völlig gegensätzliche Erfahrung mit CB9 gemacht, als der eingangs zitierte Konsument. So schreibt yutakahayashi808, dass er CB9 für das Dabbing in dessen purer Form (98%) verwendet hat und kaum einen Effekt verspürte. Er schlussfolgert, dass es wohl keine “semi-natürlichen” Cannabinoide mehr gibt, die einen high machen, jetzt wo alle THC-Derivate verboten wurden. Er bezieht sich damit auf die Situation in Japan, einem Land, mit deutlich strengeren Regulierungen, was das Thema Cannabinoide angeht. Übrigens stammen die meisten Erfahrungsberichte aus Japan, da dort HHC verboten wurde und eine deutlich größere Nachfrage nach CB9 besteht.[2]

In bereits erwähnten Thread[1] wird ebenfalls über eine milde bis gänzlich ausbleibende Wirkung von CB9 gesprochen. Dem einem User (the_wrath_of_Khan) gefällt die mildere und kürzer andauernde Wirkung – ein anderer User spricht dagegen von einem wirkungslosen Produkt und Geldverschwendung.

CB9 – womöglich eine “milde” Erfahrung

Bei Reddit konnten wir zwei etwas ausführlichere Erfahrungsberichte zu CB9 finden, die sich beide ähneln. Der eine Konsument (skruffbag) vergleicht die Effekte von CB9 mit dem Konsum von Homegrow-Weed eines unerfahrenen Growers, der zum ersten Mal Cannabis angebaut hat[3]: ”it’s like that, like a few puffs on a weak joint”

In seinem Fall handelt es sich um einen Vape mit vermeintlich 20% CB9. Allerdings kritisiert er die Qualität der enthaltenen Terpene und stellt die Vermutung auf, dass noch andere Cannabinoide enthalten sein könnten.

So oder so ist seine Schlussfolgerung, dass sich sein spezifisches Produkt auch für den Konsum während des Tages eignen würde, da es eher für einen Kopf-High sorgt, ohne den Verstand zu vernebeln, und nicht so stark sedierend auf den Körper wirkt.

Die Erfahrungen mit CB9 vom User AsideFantastic9571 gehen in eine ganz ähnliche Richtung. Er fasst seine Erfahrung folgendermaßen zusammen[4]:

The effects are mostly cerebral, providing a clear-headed experience that relaxes without clouding your mind. It’s a really pleasant high like nothing I’ve experienced before. It made me realize that a mild high isn’t necessarily a bad thing.

Jedoch gibt auch er zu bedenken:

Before starting, I feel like I need to highlight the fact that the lack of industry regulations leaves us in the dark regarding the composition of the products we buy. For this reason, I can’t say for sure that what I tried is genuinely CB9; however, this review is grounded in my belief that it is.

Unser Fazit zu den Erfahrungen mit CB9

Aus den verfügbaren Erfahrungsberichten ein Fazit zu ziehen, ist reichlich schwierig. Selbst wenn die Erfahrungen weniger divers ausfallen würden, ließen sich daraus kaum verlässliche Schlüsse ziehen. Insbesondere der Umstand, dass nicht ganz klar ist, welche Cannabinoide in den einzelnen Produkten verwendet werden, macht es schwierig, überhaupt irgendeine Erkenntnis aus den Erfahrungsberichten zu gewinnen.

Wir helfen, Klarheit zu schaffen!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie sind die Erfahrungen mit CB9?

Die Erfahrungen mit CB9 fallen sehr unterschiedlich aus. Einige Konsumenten berichten von einem milden High.

Wo finde ich Erfahrungsberichte zu CB9?

Die meisten Erfahrungsberichte findet man in Foren – allen voran bei Reddit.

Quellenverzeichnis

Kris Pribicevic
Kris Pribicevic ist ein renommierter CBD-Experte mit hunderten veröffentlichten Artikeln zu CBD & Cannabis. Als anerkannte Autorität in Deutschland ist er eine treibende Kraft in der Branche.
  • E-mail schreiben
  • Anrufen
  • LinkedIn
  • Youtube

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Beliebte Produktkategorien
Das könnte dich auch interessieren!
Mehr Themenbereiche erkunden
Kris Pribicevic
Kris Pribicevic ist ein renommierter CBD-Experte mit hunderten veröffentlichten Artikeln zu CBD & Cannabis. Als anerkannte Autorität in Deutschland ist er eine treibende Kraft in der Branche.
  • E-mail schreiben
  • Anrufen
  • LinkedIn
  • Youtube